HERRIN LADY ANJA

Glückwunsch, Sklave! Du hast endlich zu mir gefunden und darfst nun hoffen, dass ich dich in meinen Sklavenstall aufnehme.

Ich biete Online- und Realerziehung in Bereichen wie z.B. ► Blackmail | Erpressung ► Vorführung ► Knebelverträge ► Money Slavery | Cash & Go ► Feminisierung ► Lack/Leder/Latex ► Erniedrigung | Auslachen ► CBT ► Cuckolding ► Dominante Wichsanweisungen

Search by keyword:
search
Search by category:
search
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45 | Next Page >> | >|

Brainfucking for Loser

Hier ein paar heiße Bilder für meine kleinen Schweinchen! Na hältst du es aus deine Herrin in Nylons und BH-Set zu vergöttern? Brainfucking genau nach meinem Geschmack!


CLICK HERE to see preview thumbnails

Number of Pictures: 38
Size: 8 MB
Category: Sexy Girls
Added: 2012-07-05
6.99 €

Add item 'Brainfucking for Loser' to cart
Brainfucking for Loser

Spritzcountdown! Jetzt oder nie, Keuschi

Eine halbe Ewigkeit durftest du dein dauergeiles Schwänzchen nicht wichsen und der Druck in den Eiern ist immens. Ob ich Mitleid mit dir devotem Dauerwichser habe? Nein, absolut nicht, mein Wichssklave. Aber heute bin ich mal so gnädig und lasse dich wichsen. Aber das hat einen Haken, denn du bekommst nur EINE einzige Chance, deinen Saft herausspritzen zu lassen. Und diese Chance kündige ich nicht an! Was heißt das wohl für dich? Ich stelle einen Timer, sage dir aber nicht, auf wie viele Minuten und Sekunden ich diesen einstelle. Stattdessen musst du also stets aufpassen, wann der Timer klingelt. Und wenn er das Signal zum Abspritzen gibt: Wirst du es dann auch schaffen? Wirst du auf sofortige Anweisung hin abspritzen können? Entweder du spritzt heute, Keuschi, oder nie wieder. Du müsstest also hoffen, dass die Herrin irgendwann wieder so gnädig ist und dir die Chance gibt, dein Sklavenschwanz zu wichsen. Du hast nur wenige Sekunden, von dem Zeitpunkt an, wenn der Timer das Piepen anfängt, bis der eigentliche Schlusston kommt. Ich rate dir, dich zusammenzureißen, denn ein zu frühes Abspritzen wird bestraft. Diese Strafe beinhaltet schon mal mindestens 50 Schläge auf deinen Loserschwanz. Ist dieses geile Machtspielchen nicht wieder extrem lustig? Für mich auf jeden Fall, und das ist ja das Wichtigste, Wichsi. Also spiel nach meinen Regeln! Du wirst mir anschließend sofort mitteilen, ob du das Spiel mit deiner Lust geschafft oder verloren hast, Sklave. Viel Glück!

Length: 6min.
Size: 300 MB
Format: mp4
Category: Female Domination
Language: German
Added: 2017-11-21
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7097 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
6.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 7

Last, but not least: Der letzte Tag der Findom Week bricht an und du kannst stolz auf dich sein, endlich einmal etwas durchgezogen zu haben. Wie fühlt sich das an, Zahlsau? Ist doch schön nicht mehr so nutzlos und ungebraucht zu sein wie sonst dein ganzes langweiliges Leben zuvor. Wie nur, sollte man solch einer Göttin wie mir auch widerstehen können? Das ist absolut unmöglich. Du hast jetzt Blut geleckt und kannst es kaum erwarten, weiterzumachen, Paypig. Doch bedenke, dass das nun Peanuts waren, im Vergleich zu meinen anderen absolut geilen Zahlreihen. Dich wird es besonders freuen, wenn ich dir sage, dass du in diesem Video hemmungslos deinen Loserschwanz wichsen darfst. Der Gedanke, zahlen zu dürfen, hat dich und deine Geilheit geprägt. Dein Sklavenschwanz wird hart wie Stein, wenn du blechen darfst. Wenn du allerdings bei einer höheren Liga mitspielen möchtest, musst du weitaus mehr zahlen. Mach dir nichts vor, das war der Anfang deiner Zahlsklaven-Karriere. Wo wird das wohl noch enden? Kontoplünderung, Kontoeinsicht, Daueraufträge, Schuldscheine und noch viel mehr: Alles ist möglich und es gibt nichts, was ich nicht bereits an einem Zahlsklaven ausprobiert habe. Ich teste Grenzen, du auch? Zum Abschluss darfst du meinen göttlichen Hintern küssen und dich bedanken. Als weitere Maßnahme deiner großen Dankbarkeit, wirst du noch eine Tributzahlung leisten. Wie lautet das Fazit dieser Findom Woche? Göttinnen kann man nicht widerstehen. Man muss ihnen dienen und dazu braucht es auch einige Opfer. DU bist Zahlopfer deiner wunderbaren Göttin, meiner Wenigkeit, und für das wirst du auf ewig dankbar sein, Zahlschweinchen.

Length: 6min.
Size: 332 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-19
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7137 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
39.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 6

Langsam aber sicher setzen wir zum Endspurt an, meine zahlungswütige Marionette. Du bist bestimmt traurig, dass die Findom-Woche fast rum ist, nicht wahr? Aber keine Sorge, ich habe noch ein Ass im Ärmel. Zum einen werde ich deinen Geldbeutel wieder etwas bluten lassen und zum anderen finde ich doch immer eine Möglichkeit, dir dein hart verdientes Geld aus der Tasche zu ziehen. Siehst du diese funkelnden High-Heels an meinen göttlichen Beinen? Die sind ja wohl kaum zu übersehen, nicht wahr, Loser? Diese sündhaften teuren High-Heels waren natürlich ein Geschenk eines braven Zahlsklaven. Wann wirst du bereit sein, mehrere hundert Euro für die Schuhe deiner Herrin zu investieren? Das ist der Werdegang eines Geldsklaven, der nicht mehr aufzuhalten ist. Schritt für Schritt immer mehr in die verhängnisvolle Abhängigkeit. Du willst es! Du brauchst es und du kannst dir einfach nichts anderes mehr vorstellen. Ich rede, ich tease und ich zupfe am Slip meiner exklusiven Unterwäsche. Das macht dich nervös, nicht wahr? Der Mittelfinger gleitet über meine Brüste, über meinen Bauch und unter den Slip. Du bekommst Lust und davon sehr viel, nicht wahr? Was passiert dann erst, wenn mein Slip über meinen Arsch gleitet? Nicht nur das, der fällt tatsächlich zu Boden, genauso wie du in diesem hirnfickenden Moment. Das bereitet dir ja jetzt schon zu viel Kopfkino, zu wissen, dass ich bei diesem Video keinen Slip anhaben werde. Führe diese kostspielige Woche der völligen Entbehrung zu Ende. Gönne dir morgen noch den letzten Teil der Videoreihe, der dich direkt zur nächsten Stufe meines Zahlsklaven katapultieren wird.

Length: 6min.
Size: 339 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-18
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7110 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
34.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 5

Es geht weiter mit Tag 5 und dieser wird dir noch mal ordentlich das Hirn aufweichen. Selbst bei oder vielleicht gerade wegen dieser Erniedrigung wird dein Schwanz immer härter. Du hast Gefallen daran gefunden und du wirst mir immer mehr verfallen. Du glaubst, das ist nicht mehr möglich, Geldsklave? Ich werde dir eindrucksvoll das Gegenteil beweisen. Auch wenn du dich bei dem Anblick am Liebsten zu mir ins Bett legen möchtest, musst du der Wahrheit ins Auge sehen: Du bist mein Zahlsklave und hast gefälligst vor mir zu knien und mich zu bewundern, meine Befehle entgegenzunehmen und mein Leben zu bereichern. Genau dafür bist du geboren worden, Zahlloser. Nur du und ich - und dazwischen? Deine Kohle, wobei DEINE wohl nicht ganz richtig ist. Sie geht automatisch in mein Eigentum über, Zahlwichser. Manchmal fragst du dich, warum du das alles tust? Warum du immer wieder für meine Aufmerksamkeit zahlst? Weil du nicht anders kannst und ich unglaublich wichtig für dich bin. Egal, wieviel jeder einzelne Clip kosten wird, egal wie sehr es weh tut, wenn du in den leeren Geldbeutel guckst: Es wird durchgezogen. Zieh verdammt noch mal in deinem Loserleben wenigstens einmal etwas durch. Auch wenn es eigentlich nicht nötig ist, wirst du wieder eine kleine Belohnung bekommen, die dich regelrecht umwerfen wird. Du wirst wieder einmal feststellen müssen, dass ich dein Ein und Alles bin. Kein Hobby, nicht nur eine Sucht, sondern ich bin dein Leben.

Length: 7min.
Size: 353 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-17
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7100 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
29.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 4

Du bist gnadenlos angefixt und es geht weiter, meine komplett unterwürfige Zahlschlampe. Sehr wahrscheinlich hast du die ersten drei Teile bereits zelebriert und beim Anschauen gezittert, aber du möchtest dir noch viel mehr Aufmerksamkeit verdienen. Wie wird deine „Belohnung“ heute aussehen? Es gibt ja so viele Wege, die ich einschlagen kann, aber heute legen wir den Fokus auf meinen anbetungswürdigen Arsch, in diesem gefährlich roten Bikini. Ich weiß, wie sehr du meinem Hintern verfallen bist und wie gerne du ihn bewunderst. Kennst du denn meinen Hüftschwung schon, meine Zahlschlampe? Nicht? Oh, da hast du so ziemlich das Geilste überhaupt verpasst! Mach dich auf etwas gefasst, das wird jetzt gleich brutal genial für dich! Dir läuft das Wasser im Mund zusammen, deine Glubschaugen fallen dir schon fast heraus und dein Geldbeutel öffnet sich schon automatisch. Eine Win-Win-Situation: Du zahlst und bekommst meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Ich bereichere mich immer mehr an dir. Dabei genießt du noch einen göttlichen Brainfuck. Früher oder später trifft es einfach jeden, und einmal angefickt wirst du zu meiner ewigen Zahlmarionette.

Length: 6min.
Size: 316 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-16
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7103 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
24.99 €

Add item '' to cart

The Findom-Week - Day 3

Du möchtest dir wohl die nächste geile Belohnung abholen für dein konsequentes Zahlen, Geldsklave? Ob du dir diesen Anblick überhaupt schon verdient hast? Was habe ich heute wohl mit dir vor, Loser? Ich werde dich in dieser heißen, aber sportlichen Unterwäsche teasen und geil machen. Mit meinem Finger-Sucking werde ich dir regelrecht dein Sklavenhirn aus deinem Köpfchen ficken. Verträgst du so viel Kopfkino, Zahlsau? Ich lutsche lasziv an meinem Mittelfinger und deine Fantasie geht mit dir durch. Klar denken? Fehlanzeige! Einfach wegschauen? Geht auch nicht! Nur noch deine vollständige Unterwerfung als mein Zahlsklave funktioniert. Wie eine Marionette eben, gesteuert von mir. Dir ist vollkommen klar, worauf es hinauslaufen wird: Du wirst meine hirnfgefickte Zahlsau! Du willst es und du brauchst es! Allein durch das Zahlen dieses Videos hast du wieder eine Latte in der Hose. Vorfreude ist die schönste Freude, Loser! Morgen wird es noch krasser. Wir steigern uns beim Teasing, beim Psycho-Brainfuck-Talk und natürlich beim Zahlen! Das lohnt sich, Zahlsau!

Length: 5min.
Size: 274 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-15
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7104 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
19.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 2

Guter Junge! Du hast es geschafft, dir den zweiten Clip aus der Zahl-Reihe zu laden und somit auch das einzig richtige getan – die Reihe fortzuführen. Weil du so brav warst, darfst du nun diese wundervolle Belohnung genießen. Es fühlt sich schließlich so gut an, zu zahlen und mich zu bewundern. Ein wunderschönes, süchtig-machendes Gefühl, welches du nie wieder loswerden möchtest. Dir gefällt es schon so gut, dass du bereits jetzt schon nicht genug davon bekommen kannst? Noch ganz am Anfang und noch alles ganz unverfänglich, und trotzdem habe ich dich schon in meinen Bann gezogen. Nun kniest du wieder wie hirngefickt vor deinem Monitor oder hast das Smartphone in deinen zittrigen Händen und bewunderst mich. Das macht nicht nur süchtig, sondern auch unbeschreiblich geil! Diese Kombi aus Suchtfaktor und purer Geilheit wird in den nächsten Videos noch mal ordentlich ausgereizt. Ob ich auch ein passendes Bikini-Höschen darunter trage? Ich werde dir meinen Knackarsch in diesem Bikini-Tanga zeigen und du wirst dankbar dafür sein. Dankbar, für diesen Arsch blechen zu dürfen. Mit meinem Mittelfinger zeige ich dir meine Dankbarkeit.

Length: 5min.
Size: 288 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-14
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7113 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
14.99 €

Add item '' to cart

The Findom Week - Day 1

Du bist neugierig und möchtest Geldsklave werden? Du benötigst aber die notwendige Überzeugung und den richtigen Tritt in deinen Arsch von mir? Ich zeige dir ab heute jeden Tag, dass ich dich zu meinem Geldsklaven machen kann, diese extreme finanzielle Herrschaft aber keinesfalls zerstörerisch sein muss. Einfach nur geil blechen, geil wichsen und geil genießen. Ich führe dich sanft in die Geldsklaverei ein. Sanft, sexy und mit dem nötigen Feingefühl. Das wird quasi eine Art Aufwärmtraining für alle, die sich bisher noch nicht getraut haben. Das einzige, was du tun musst, ist, dir ab heute sieben Tage lang jedes Video dieser Reihe zu laden. Es folgt jeden Tag eine kleine Steigerung, die du aber nicht direkt mitbekommen wirst, es geht tief in dein Unterbewusstsein und macht dich glücklich. Wir fangen mit einem kleinen Geldbetrag an und steigern uns Stück für Stück. So, dass es nicht gleich weh tut, aber du dennoch schon mal das Gefühl bekommst, wie geil es sein kann, mein Zahlsklave zu sein. Es wird für dich eine Genugtuung sein. Du wirst willenlos, du bekommst diesen gewissen Kick, den du so brauchst. Also fange jetzt mit der Findom-Week an und zahle an die einzig wahre Herrin, für immer und ewig.

Length: 4min.
Size: 219 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-13
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7093 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
9.99 €

Add item '' to cart

Real! Tatsachen einer perfekten Erziehung

100% echt: Diese Erziehung ist echt. Ich berichte darüber, wie solch eine Sklavenerziehung ausarten kann. Bei diesem Sklaven bzw. Sklavin hier, kommen gleich mehrere Erziehung-Varianten zusammen und laufen parallel ab. Sie ist Zahlsau, Blackmailsklave, Sissy und zudem mein Eigentum. Ich demonstriere wie einfach es ist, eine Überweisung vom Bankkonto meiner Sklavin auf mein Konto zu tätigen. Die einzige Hürde ist das Überweisungslimit, aber das erhöhe ich nun ganz einfach indem ich mich in das Online Banking einlogge und den Bankberater mal eben per interner Nachricht um die Erhöhung des Überweisungslimits bitte. Das ist kein Fake! Die Nachricht an den Bankberater sowie die Überweisung ist echt und du kannst dabei direkt zusehen! Jede Menge Verträge, Eigentumsübertragungen und auch den Fahrzeugbrief besitzt die Herrin. Während ich auf die Antwort des Bankberaters warte, zeige ich dir noch meinen netten Ordner, bei dem ich einige Verträge und auch KG-Schlüssel aufbewahre. Schritt für Schritt hat sie mir alles überlassen. Fernseher, Auto, Blue-Ray-Player, iPhone 7, diverses Markenwerkzeug und noch viel mehr. Luxusgüter besitzt meine Sklavin quasi gar nicht mehr. Meine Sklavin muss nicht nur fixe monatliche Zahlungen an mich leisten, sondern wird auch permanent kontrolliert. Nachdem der Bankberater das Überweisungslimit angehoben hat, kann ich nun die Überweisung ausführen. Die benötigte TAN habe ich sofort auf mein Handy bekommen. Welchen Betrag ich mir erlaubt habe, zu überweisen, siehst du dann im Video.

Length: 16min.
Size: 827 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-11-10
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7121 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
18.99 €

Add item '' to cart

Wenn wichsen zur Qual wird

Hast du es nicht auch langsam satt, dass du ständig um Wichserlaubnis betteln musst? Diese permanente Geilheit macht dich immer mehr kaputt, Wichssklave? Ich lasse dich doch nicht ständig wichsen, wenn du angekrochen kommst und meinst, deinen Trieben nachgehen zu wollen. Heute werde ich dich heute für mich leiden lassen. Als Sklave ist es deine Pflicht alles für die Herrin zu tun. Ohne Wenn und Aber, ohne großartig darüber nachzudenken. Und wenn ich heute Lust habe, dich als mein Sklave zu quälen, dann wirst du das mit einer Selbstverständlichkeit tun. Du darfst nach meinen Anweisungen wichsen, meine Marionette. Aber ich werde auch zeitglich dafür sorgen, dass du nicht allzu viel davon haben wirst. Denn die Schmerzen werden vielleicht teils überwiegen. Welches Gefühl wird stärker sein? Lust oder Schmerz? Vielleicht empfindest du sogar noch mehr Lust, wenn du für mich Schmerzen ertragen musst? Wie lang wirst du das aushalten? Diese Geilheit, diese Schmerzen und dann blitzt unter meinem Wetlook-Netz-Kleid immer wieder mein Slip hervor. Das kann ein Wichssklave wie du nicht lange aushalten. Auf meinem Kommando wirst du abspritzen. Doch wirst du es überhaupt schaffen, wenn du diverse Schmerzen erleiden musst? Finde es jetzt heraus!

Length: 9min.
Size: 463 MB
Format: mp4
Category: Masturbation Instruction
Language: German
Added: 2017-11-06
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7111 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
8.99 €

Add item '' to cart

Sklavenaufgabe Nr. 15 - Thema: Demütigung

Du weißt ja ganz genau, dass ich es über alles liebe dich zu demütigen, dich zu erniedrigen, dich an den Rand des erträglichen zu bringen. Dich kleines Stück Sklavenscheiße erwartet eine neue demütigende Aufgabe von der Herrin. Natürlich muss diese Aufgabe wieder besonders einfach sein, weil du kleiner nichtsnutziger Volldepp ansonsten wieder nichts kapierst. Trotz der vielen verbalen Erniedrigungen, die du bei mir erfahren musst, freust du dich immer wieder auf's neue, meine Stimme zu hören und meine Aufmerksamkeit genießen zu dürfen, auch wenn diese nur kurz ist. Du darfst dich heute wieder zum absoluten Deppen machen. Da du das ja generell gewohnt bist, dürfte das ja kein Problem sein. Wenn du ein ganz braver Sklave sein möchtest, dann schickst du mir anschließend noch ein Foto oder ein Video von deiner erniedrigenden Aufgabe, verstanden? Also los geht's Depp! Streng dich an und zeig mir, dass du es doch schaffst, solch einfache Aufgaben zufriedenstellend zu erfüllen.

Length: 2min.
Size: 102 MB
Format: mp4
Category: Humiliation
Language: German
Added: 2017-11-02
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7092 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
3.99 €

Add item '' to cart

Rip off Reloaded!

Die Abzocke und der grandiose Brainfuck am Telefon hat ihm offensichtlich gefallen, denn schon wieder wurde „PayforAnja“ zum Wiederholungstäter. Schon wieder habe ich ihn lange in der Leitung gehalten und ihm jeden Euro aus seinem Geldbeutel gezogen. Und weil mir dies nicht reichte, durfte mein Geldsklave zusätzlich per Überweisung blechen. Ich habe ihn genau sieben Mal sein Konto geleert. In sieben Schritten zum perfekten Kontofick! Wie viel das nun letztendlich war, erfährst du im Video. Das allein war aber noch nicht alles. Er ist schließlich Zahlsklave und er liebt meine dreisten Spiele. Das Ganze hat ihn noch viel willenloser und zahlungswilliger gemacht. Die Tatsachen sprechen hier für sich, da das natürlich aber noch nicht reicht, gibt es in dem Video noch reichlich Ass-Brainfuck in Form von Ass-Shaking oben drauf. Mein Geldsklave, um den es hier geht, ist im Übrigen seit Dezember 2008 dabei! Schon fast seit neun Jahren blecht er Monat für Monat, arbeitet für mich und lässt sich am Telefon, im Chat oder in der Livecam von seiner einzig wahren Geldherrin ausnehmen. Bist du der Nächste?

Length: 10min.
Size: 527 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-10-27
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7122 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
10.99 €

Add item '' to cart

Latex Teasing: Kannst du widerstehen?

Egal ob du wichsen darfst oder gerade keusch leben musst – du darfst nun mein wundervolles Teasing genießen! Eine ganz besondere Qual für jeden keuschen Sklaven, ob nun mit KG oder nicht. Ich kann mir schon gut vorstellen, wie dein Schwanz allein schon vom Lesen hart wird und er gegen die Buchse drückt oder ans innere deines Peniskäfigs kommt und du merkst, wie schnell der Platz eng wird. Hast du es langsam satt, dass du in dieser aussichtslosen Situation steckst? Du bist frustriert, weil dich diese permanente Geilheit quält und es unerträglich eng im KG ist? Zu dumm aber auch, dass ich ausgerechnet jetzt im hautengen Latexkleid vor dir sitze und du allein deswegen schon gar nicht anders kannst, als dir dieses geile Leid anzutun. Nur ICH bestimme darüber, ob du wichsen darfst oder nicht. Und diese Wichserlaubnis muss sich ein Keuschling erst einmal verdienen.

Length: 7min.
Size: 356 MB
Format: mp4
Category: Leather / Latex
Language: German
Added: 2017-10-23
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7094 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
9.99 €

Add item '' to cart

Wichsen und Zahlen $$$

Da sind wir wieder: An dem Punkt, an dem du feststellen musst, dass du nur noch Geilheit empfinden kannst, wenn du an mich zahlst. Je mehr du das Gefühl bekommst, dass ich dich abzocke, desto mehr steht dein nichtsnutziger Loserschwanz - habe ich Recht? So auch hier wieder: Nicht einmal drei Minuten, aber dafür 20 Euro blechen! Jeder andere schreit ganz laut ABZOCKE und du? Du wedelst deine Palme aufgrund deiner überschwänglichen Freude und möchtest dabei noch richtig schön fertiggemacht werden. Glückwunsch! Genau das bekommst du in diesem Video, du kleiner willenloser Zahlwichser. Das passiert dir nicht nur einmal, nein, diese Abzock-Wichstortur wird sich immer wiederholen. Warum? Weil es mittlerweile für dich ganz normal geworden ist und du dieses für dein sonst so langweiliges Sexleben brauchst. Ohne mich bist du ein A-sexuelles Wesen, welches nichts mit seiner Zeit anzufangen weiß.

Length: 3min.
Size: 132 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-10-19
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7062 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
19.99 €

Add item '' to cart

Der absolute Suchtfaktor

Schon wieder kommst du angekrochen und winselst um meine Aufmerksamkeit. Du sagst, du bist nicht süchtig? Sei ein einziges Mal ehrlich zu dir, denn dann würdest du feststellen, dass du schon längst kein normales Leben mehr ohne mich führen kannst. Dieses Video bedeutet für dich strengster Psycho Talk, der dich noch mehr an mich binden wird. Noch mehr? Geht das überhaupt? Schließlich bestimme ich bereits deinen Alltag. Ich bin für dich wie diese eine unstillbare Sucht. Eine Sucht, der du dich Tag für Tag hingeben musst. Dein armseliger Alltag ist um ein vielfaches interessanter geworden, seitdem du mich als deine Herrin bezeichnen darfst. Der erste Gedanke am Morgen bin ich und ich bin auch der letzte Gedanke, wenn du dich abends wieder schlafen legst. Dazwischen greifst du ganz automatisch zum Handy oder Laptop und checkst permanent, ob ich dir geschrieben habe oder bewunderst meine Videos. Jetzt mal im Ernst, das soll keine Sucht sein? Du bist mehr als nur absolut abhängig von mir. Ich habe dich in der Hand, in meinen eigentlich ganz zarten Händen, die aber dennoch zu allem fähig sein können. Du möchtest loslassen? Tja, dazu müsste meine strenge Hand erstmal loslassen WOLLEN. Vergiss es! Du bist in meinem Netz gefangen – für immer!

Length: 9min.
Size: 450 MB
Format: mp4
Category: Female Domination
Language: German
Added: 2017-10-17
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7111 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
11.99 €

Add item '' to cart

Das 10.000 Euro Finanzierungsziel

Da das Gemeinschaftliche in meinem Sklavenstall immer mehr wächst und mir jeder Wunsch erfüllt wird, will ich jetzt einmal testen, wie gut und brav meine Sklaven bei meinen Spielchen mitmachen. Ich starte mit diesem Video nun ein kleines Projekt, das gezielt an meine Zahlsklaven gerichtet ist, aber natürlich nicht nur – denn jeder kann und soll sich beteiligen. Jeder meiner Geldsklaven ist aufgefordert mitzumachen Das Ziel ist es, dieses Video über 200-mal zu verkaufen, damit wir auf eine Gesamtsumme von 10.000 Euro kommen! Es geht hier um etwas Großes, von dem auch du ein Teil sein willst. Das sollte für keinen Sklaven ein Problem sein und ich bin sehr gespannt, ob auch jeder selbsternannte Zahlsklave brav mitmacht! Ich bin mir sicher, dass wir es schaffen, die Frage ist nur, wie lang wird es dauern! Gerne kannst du mich fragen, wie der Zwischenstand ist! Das fickt dein Hirn? Na dann schau erstmal den Clip an, der deine Geldherrin mal wieder sehr dominant und extrem sexy zeigt. Die perfekte Gehirnwäsche um dir noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Mir ist es egal, wie du es machst, damit du deinen Beitrag leisten kannst. Die absolute Hauptsache ist, dass du für diesen Clip bezahlst und wenn du dich dafür kurzzeitig verschulden musst, ist es eben so! Kratz dein letztes Geld zusammen und sorge dafür, dass auch du in der Liste der Käufer auftauchst! Eine Liste, die dir Ruhm und Ankerkennung bringt, Teil von etwas Großartigem zu sein – die Hall of Fame meiner Sklaven, auf ewig!

Length: 10min.
Size: 519 MB
Format: mp4
Category: Financial Domination
Language: German
Added: 2017-10-13
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7102 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
49.99 €

Add item '' to cart

Facesitting: Realsklave unter meinem Arsch

Es ist für jeden Sklaven der größte Gewinn: Ein reales Treffen und Facesitting mit der einzig wahren Herrin. Ich habe meinem Sklaven, bzw. mittlerweile meiner Sklavin, den größten Wunsch erfüllt: Facesitting. So nah war mir meine devote Sklavin noch nie. Bevor sie aber in diesen Genuss kommt, muss sie sich noch nützlich machen und meine High Heels ausziehen. Ariella hatte sich extra hübsch gemacht für die Herrin und wollte wie immer einen guten Eindruck hinterlassen. Klar, denn es soll ja auch weitere Treffen geben. Also liegt sie nun im Bett und lässt sich von meinem Prachtarsch erdrücken, so lang ich das möchte. Naja, sie hat ja schließlich die Möglichkeit zu pfeifen, wenn sie keine Luft mehr bekommt *haha* Hin und wieder habe ich sie nach Luft schnappen lassen.

Length: 6min.
Size: 328 MB
Format: mp4
Category: Facesitting
Language: German
Added: 2017-10-11
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7100 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
9.99 €

Add item '' to cart

Blackmail-Tombola: DU wirst geoutet

Läuft es dir gerade eiskalt den Rücken runter? Du hast auch jeden Grund dazu, Blackmailsau! Vergiss alles, was du bisher mit Blackmail erlebt hast. Alles was du erlebt hast war Kindergarten! Ich habe über die letzten Jahre viele Daten meiner Blackmail-Sklaven gesammelt und akribisch sortiert und gespeichert. Namen, Adressen, private Fotos, Geständnisse, Familienverhältnisse und noch viel mehr Daten, die dem einen oder anderen BM-Sklaven das Leben zur Hölle machen können, wenn sie an die Öffentlichkeit gelangen. Heute spiele ich ein Spiel, welches dein ganzes Leben verändern kann: Blackmail-Tombola. Bei dieser Tombola gibt es aber nur Verlierer! Ich habe einige Zettel in einer Schüssel. Auf diesen unscheinbaren Papierstückchen stehen einige sensible Daten von all meinen Blackmailsklaven. Alle! Ich ziehe einige davon, lese und oute diese Personen! Kommst du noch mal davon? Wenn du Glück haben solltest, ziehe ich dich nicht. Aber dann sorge dafür, dass du das nächste Mal gar nicht erst auf so einem Zettel stehst. Wie? Indem du jetzt brav deinen Tribut leistest. Lächerliche 25 Euro sollte das dir schon wert sein – ein sehr humaner Preis, wenn man bedenkt, dass ich dich sonst wirklich öffentlich vernichten könnte. Du fragst dich, warum ich das mache? Weil ich diese Art von Psychospielen und Machtmissbrauch liebe! Und du musst zugeben, dass dies deinen Sklavenschwanz so richtig zum pulsieren bringt. Lehne dich zurück und genieße diesen Angstzustand, alles verlieren zu können.

Length: 20min.
Size: 1051 MB
Format: mp4
Category: Female Domination
Language: German
Added: 2017-10-09
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7120 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
39.99 €

Add item '' to cart

Durchtrieben und überlegen - Deine gemeine Kollegin

Stellen wir uns doch mal vor, ich wäre deine Kollegin. Ich arbeite im selben Büro wie du Loser. Was würde sich für dich ändern? Das würde einfach alles ändern! Ich würde dir dein Leben zur Hölle machen! Ich würde dich unterschwellig demütigen. Du könntest dich überhaupt nicht auf die Arbeit konzentrieren, weil du mir ständig in meinen Ausschnitt oder auf meinen Hintern glotzen müsstest, Loser! Ich mache dich zur meiner arbeitswilligen Marionette und stelle dich bei jeder Gelegenheit vor den anderen Kollegen bloß. Immer nur so, dass niemand Verdacht schöpft, dass du ein Loser bist, aber auch so, dass über dich getuschelt wird. Du schiebst brav Überstunden, erledigst meine Büroarbeiten und ich mache früher Feierabend. Was sagt dir das? Na DIR natürlich nichts, weil du dämlich bist. Einfach nur, weil du hirngefickter Sklave so gut zu manipulieren bist. Der Chef sieht das auch nicht gerne, dass du mir ständig hinterherschaust. Er hat sich schon beschwert und macht sich schon seine Notizen zu deinem Verhalten. Naja, wundert mich nicht, wenn du nichts tust und die ganze Zeit mit einem Ständer rumläufst! Tja, mach dich an (meine) Arbeit, du kleiner Wichser! Ich werde wie gewohnt früher Feierabend machen.

Length: 6min.
Size: 332 MB
Format: mp4
Category: Humiliation
Language: German
Added: 2017-10-04
Video Info:
Audio Info:
1920x1080 Pixel @ 7102 kb/s
2 Channels @ 256 kb/s
6.99 €

Add item '' to cart

Heißer Herbst ...

Mein letzter Urlaub im Herbst ist noch nicht so lange her, aber schon hab ich wieder Lust auf den nächsten Urlaub. Du darfst nun ein paar Bilder aus meinem heißen Herbst bewundern und mich anbeten, anhimmeln und vor mir nieder knien!


CLICK HERE to see preview thumbnails

Number of Pictures: 27
Size: 18 MB
Category: Brainfucking
Added: 2017-10-02
3.99 €

Add item 'Heißer Herbst ...' to cart
Heißer Herbst ...
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45 | Next Page >> | >|